Nach öffentlichen Veranstaltungen werden die geschossenen Bilder auf Wunsch sofort gelöscht. Wenn es sich um eine private Veranstaltung handelt (z.B. eine Hochzeit) können die Bilder auf einem USB Speichermedium bereitgestellt werden. Die gemachten Bilder werden, wenn vom Mieter gewünscht, in eine passwortgeschützte Online Gallery hochgeladen.